La Asunción/ Die Mariä Himmelfahrtskirche

Baustruktur und interessante Daten:

Der Grundriß entspricht einem Lateinischen Kreuz, das einem Rechteck einbeschrieben ist. Besonders erwähnenswertist die von Gläubigen verehrte Nische über dem Tor der Kapelle Capilla del Roser an einer Außenwand, die eine moderne Statue des Heiligen San Roc beherbergt. Im Innern der Kirche ist besonders die Figur der Heiligen Jungfrau sehenswert – eine mehrfarbige Skulptur, die Mariä Himmelfahrt darstellt – mit den Heiligen Vicente Ferrer und Vicente Mártir, den Schutzpatronen von Valencia, zu jeder Seite.

Bemerkung zur Geschichte:


Die Kirche steht an dem Ort, wo sich die ehemalige Kapelle des Heiligen San Roque, das Krankenhaus und einige Häuser befanden. Sie wurde während des Spanischen Unabhängigkeitskrieges gegen die Franzosen schwer beschädigt und 1939 wieder aufgebaut.


Plaza de la Constitución

Tel.: